Liebe Vereine!

Der DOSB zeichnet mit diesem Wettbewerb starke Netzwerke im Kampf gegen Gewalt an Frauen auf lokaler und regionaler Ebene aus. Hierunter fallen z.B. Kooperationen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. gemeinsam erstelltes Informationsmaterial, gemeinsame Pressearbeit etc.), langfristige Kooperationen, die sich für die Sensibilisierung und Enttabuisierung des Themas einsetzen (z.B. Mitarbeit an „Runden Tischen gegen Gewalt“) oder Aktionen, die auf Präventions- und Beratungsangebote vor Ort hinweisen (z.B. ein gemeinsamer Aktionstag).

Der Brandenburgische Ju-Jutsu Verband arbeitet mit vielen Aktionen, insbesondere in den Vereinen vor Ort mit unterschiedlichen Inhalten und Angeboten. Insofern sollten wir davon berichten und an diesem Wettbewerb teilnehmen!

Die notwendigen Unterlagen findet ihr hier.

Flyer.pdf

Pressetext.pdf

 

Michael Gust

Präsident des BJJV