Alle angemeldeten Sportler können anreisen und erhalten eine Unterkunft. Ursprünglich haben wir nur -60- Plätze im SpBZ Lindow. Mir ist gelungen weitere -43- Plätze zu erhalten, sodass wir jetzt alle angemeldeten Sporler für das Wochenende zu lassen können. Nicht alle Teilnehmer können im Haupthaus untergebracht werden. Die Sportler aus Senftenberg, Lindenberg (nur die Männer), Schorfheide (nur die Männer) sowie die Nachzügler aus Bernau und Großbeeren werden in den Jugendhäuser untergebracht. Ich denke das die Unterbringung für die beiden Übernachtungen annehmbar ist. Wenn jedoch jemand von den angemeldeten Sportlern aus diesem Grund Abstand nehmen will, bitte ich um Information.

Der anliegende Seminarplan weist auf die Inhalte unseres Landesseminars hin. Als Referenten habe ich in diesem Jahr die „Kecksteins“ aus Hamburg gewinnen können. Jens Keckstein wird mit Heiko Schwarz die technischen LE im Seminar bestreiten. Fatma wird parallel eine Fortbildung für Kursleiter anbieten, die von allen interessierten Sportlern, Trainern und insbesondere Kursleiter-Frauen besucht werden kann.

Aufgrund des am Samstag stattfindenden Landesporttag des LSB Brandenburg kann ich in diesem Jahr leider kein Treffen der Vereine während des LSem anbieten. Ich informiere euch zu einem späteren Zeitpunkt über den Stand der Jahresplanung 2016. Ggf. lade ich Euch zu einem gesonderten Termin ein, um weitere Informationen direkt mit euch zu besprechen.

Die späten Informationen bitte ich zu entschuldigen. Ich habe nach einem Festplattencrash mühsam meine Daten wieder herstellen müssen. Leider sind viele (eigentlich alle= Adressen der Vereine verloren gegangen. Ich habe deshalb unseren Bereich Medien gebeten, diese Informationen an euch zu steuern.

Ich bitte alle Vereine mir eine Email mit den aktuellen Erreichbarkeiten der wichtigsten Ansprechpartner zu senden, sodass ich schnell wieder in die Gelegenheit komme, alle Verantwortlichen direkt zu erreichen.

Hier geht´s zum Seminarplan.

Mit freundlichen Grüßen

   

Michael Gust