Kategorien des BJJV

7. Platz für Jakob Bachmann bei der EM im Ju-Jutsu

Am 03.-04.Juni 2017 fand die Europameisterschaft im Ju-Jutsu in Banja Luka (Bosnien) statt. Vom PSV Basdorf nahm Jakob Bachmann in der Klasse bis 69 kg der Männer teil. 17 Teilnehmer waren an den Start in seiner Gewichtsklasse gegangen. Es war seine 1. Teilnahme an einem Internationalen Championat bei den Männern. Eine große Aufgabe für Jakob nach seiner langen Verletzungspause, war es doch erst sein 3. Wettkampf.

 

 
Am 26.5. fanden in Delmenhorst bei glühender Hitze die diesjährigen Deutschen Schülermeisterschaften statt. Erstmals in diesem Format ausgetragen, musste sich nun auch die u15 über die Gruppenmeisterschaften zur Teilnahme qualifizieren.
Die widrigen Wetterbedingungen mit Temperaturen in der Halle weit jenseits der 35 Grad setzten nicht nur den Sportlern und allen anderen Anwesenden zu, sie führten zwischenzeitlich auch zur Unterbrechung der Wettkämpfe, als der Veranstalter die Halle räumen ließ in der Hoffnung, so etwas Abkühlung zu erreichen.
Umso erfreulicher ist das Ergebnis unserer Brandenburger Sportler.
 
Der 1. JJV Bernau wurde erfolgreichster Verein der Veranstaltung mit allein 4 Gold- und je 2 Silber- und Bronzemedaillen. Auch der PSV Basdorf konnte sich in den Top 10 (2 Gold-, eine Bronzemedaille) platzieren. In der Endabrechnung stand der BJJV schließlich an Platz 2 der Länderwertung hinter Bayern. Bravo!
 
Besondere Glückwünsche gehen an unsere Medaillengewinner:
 
1. Plätze:
Lukas Wittich
Arthur Albrecht
Franz Gericke
Rafael Kirschke
Luca Beutner
Alexa Frei
Angelina Lindenau
 
2. Plätze:
Justin Jahn
Marwin Schulze
Fabian Frierich
 
3. Plätze:
Benjamin Vach
Max Wittkowski
Laurenz Moritz
Marlene Machinek
Chiara Werner
Michelle Dietrich
 
sowie an alle weiteren Teilnehmer, die den Umweltbedingungen an diesem Tag so tapfer getrotzt haben.

Mit freundlichen Grüßen,
 
Freddy Skidzun
 
Vizepräsident Leistungssport
Brandenburgischer Ju-Jutsu Verband e.V.

Vom 17.06 - 18.06.17 ist Achim Hanke wieder bei uns in Frankfurt/Oder zu Gast.

Am 17.06. von 13:00 - 16:30 Uhr Bundeslehrgang.

Am 18.06. von 10:00 - 13:00 Uhr Vereinslehrgang.

All Informationen zu den Lehrgängen findet ihr in der Ausschreibung im Kalender.

 

Die Ausschreibung für den 2. Prüfungsvorbereitungslehrgang am 16.09.2017 wurde geändert, nachdem der 1. Prüfungsvorbereitungslehrgang am 04.03.2017 mangels Teilnehmermeldungen abgesagt werden musste.

Am 16.09.2017 (Sa) findet nunmehr um 10:00 Uhr in 14979 Großbeeren ein "normaler" Landeslehrgang Technik zum Thema "Hebeltechniken im Stand und am Boden"  statt.

Bei diesem Lehrgang können auch alle Fragestellungen rund um das Thema "Prüfung" behandelt werden.

Lothar Spielmann

Jubiläumslehrgang in Lübben!

Das 60 jährige Vereinsjubiläum in Lübben wird mit einem Lehrgang der Extraklasse gefeiert. Peter Schneider aus Flensburg (SH), Großmeister des Jiu-Jitsu und mit dem 9. Dan einer der höchstgraduierten Trainer in Deutschland und Europa wird als Gast in Lübben begrüßt.

Leider ist der Lehrgang schon überbucht. Bei Interesse könnt Ihr Euch noch bei den Organisatoren des Lehrgangs, Andre´ Hannemann und Sven Besser melden (siehe Ausschreibung) – vielleicht gibt es dann noch eine Möglichkeit der Teilnahme!?

Leider müssen wir den Prüfungsvorbereitungslehrgang des BJJV am 04.03.2017 mangels Anmeldungen absagen.

 

Landeslehrgang - Duo

Am 18.03.17 findet ein Landeslehrgang Duo statt.

Alle Informationen dazu findet ihr in der Ausschreibung im Kalender.

Liebe Vereine!

Das erste Kinderseminar des BJJV vom 3. bis 5. März 2017 ist ausgebucht.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Gust

Am 08.04.17 findet in Bernau das 21. Internationale Bernauer Turnier im Ju ‐ Jutsu Fighting statt.

Alle Informationen dazu findet ihr in der Ausschreibung im Kalender.

 

Liebe Vereine!

Nachdem Sascha Dietzel mir zum Ende des letzten Jahres leider sein Ausscheiden aus dem Vorstand des Brandenburgischen Ju-Jutsu Verbandes mitteilen musste, war mir klar, dass wir schnell einen guten (zunächst kommissarischen) Ersatz suchen und finden mussten, um den gestiegenen Anforderungen an unseren Verband gerecht zu werden. Grund für das Ausscheiden von Sascha sind seine neuen beruflichen Herausforderungen, sein Fokus auf die Sportler seines Vereins in Schorfheide und seine eigene Familie, die damit nicht ins Hintertreffen geraten darf. Ich denke, das sind überzeugende Gründe, die ich persönlich respektiere. An dieser Stelle schon einmal VIELEN DANK SASCHA!

Start "Starke Netze gegen Gewalt"-2017

Liebe Vereine!

wie in jedem Jahr ruft der DOSB alle Kampfsportverbände dazu auf, sich an der Aktion "Starke Netze gegen Gewalt"  zu beteiligen.

Interessierte Vereine melden sich bitte bei Maria, die für den BJJV Ansprechpartnerin für Euch und für den LSB BB ist.

Anmeldung.pdf

Aufruf_2017.pdf

Mit freundlichen Grüßen

Michael Gust

 

Zusätzliche Informationen