Kategorien des BJJV

Bericht zur 1. Verbandsprüfung des BJJV e.V. vom 08.06.2019

geschrieben von Oliver Juncker, 2. Dan, Budo-Club-Banzai e.V.

 

Da war sie, die Bestätigung der Anmeldung zur 1. Verbandsprüfung des BJJV in 2019. Mit einer E-Mail von Lothar Spielmann, unserem Prüfungsreferenten im Sportverband, bekamen wir kurz vor der Prüfung letzte Informationen und die Sicherheit, dass die Prüfung am Samstag, 8. Juni 2019, stattfinden sollte. Auch die Prüfung am Durchführungstag empfand ich als beispielgebend. Angemeldet hatten sich 6 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 3 Vereinen im Alter von 16 bis 64 Jahren. Von uns wurden Graduierungen vom 2. Kyu bis 2. Dan angestrebt.

Verbandsprüfungen des BJJV im Juni 2019

 

Im Juni 2019 veranstaltet der BJJV zwei Verbandsprüfungen, zu denen interessierte

Zuschauerinnen und Zuschauer herzlich eingeladen sind:

 

  1. Am 01.06.2019 (Samstag) findet ab 09:00 Uhr eine hochgradige Dan-Prüfung statt,

          bei der 7 Prüfungsteilnehmer aus 4 Vereinen des BJJV Graduierungen

          bis zum 5. Dan Ju-Jutsu anstreben.

          Die hochwertig besetzte Prüfungskommission besteht aus

          Marco Leik, 6. Dan (Präsident des Ju-Jutsu-Verbandes Sachsen und Direktor Stilarten des DJJV),

          Michael Gust, 5. Dan (Präsident des Ju-Jutsu-Verbandes Brandenburg und Vizepräsident Breitensport des DJJV)

          und Heiko Schwarz, 5. Dan (Referent Bildung des BJJV).

          Die Prüfung findet statt auf dem Gelände der Bundespolizei in 15236 Frankfurt/Oder, Kopernikusstraße 71-75.

 

 

      2. Am 08.06.2019 (Samstag) findet die 1. Verbandsprüfung 2019 des BJJV statt, bei der 6 Prüfungsteilnehmer aus

          3 Vereinen des BJJV Graduierungen vom 2. Kyu bis 2. Dan Ju-Jutsu anstreben.

          Abgenommen wird diese Prüfung von Roland Merkel (3. Dan/Budokan Großbeeren),

          Marco Riebe (3. Dan/SV 63 Brandenburg-West) und dem

          Prüfungsreferenten des BJJV Lothar Spielmann (4. Dan).

          Die Prüfung beginnt um 10:00 Uhr und findet in der Kleinen (alten) Sporthalle der

          Otfried-Preußler Grund- und Oberschule Großbeeren in 14979 Großbeeren, Teltower Straße 1, statt.

 

Am Samstag den 18.05.19 findet in Potsdam ein Landeslehrgang mit Heiko Schwarz statt.

Alle Informationen dazu findet ihr in der Ausschreibung im Kalender!!!!

 

 

Vom 05.04.19 bis 07.04.19 richtete der Brandenburgische Ju-Jutsu Verband im Sport-und Bildungszentrum Lindow das zweite Kinder- und Jugendseminar 2019 aus.

 

Das Seminar war mit 75 Teilnehmer aus 7 Vereinen gut besucht. Vereine aus Basdorf, Ziesar, Lindenberg, Neuruppin, Oranienburg, Hennigsdorf und Großbeeren waren vertreten und hatten ihre Kinder und Betreuer nach Lindow ins Sport- und Bildungszentrum des LSB Brandenburg gesandt.

 

Am 4. Mai 2019 findet in Basdorf der 5. Humboldt Cup im Ju-Jutsu Allkampf (Gi und NoGi) und Contact Ju-Jitsu System (Gi) statt. Der Brandenburgische Ju-Jutsu Verband unterstützt die Ausrichter des Wettkampfes und wünscht der Veranstaltung schon jetzt einen guten Verlauf. Interessierte melden sich bitte bei „Nik“ Ingendaay (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Michael Gust, Präsident des BJJV

Mitgliederversammlung des Brandenburgischen Ju-Jutsu Verbandes e.V. (BJJV) am 23. März 2019 in Großbeeren

Die diesjährige Mitgliederversammlung des BJJV stand im Zeichen von Nachhaltigkeit und Veränderung. Aber der Reihe nach...
Nachdem die Anwesenheit und das Stimmenverhältnis geprüft und bestätigt wurde, eröffnete unser Präsident, Michael Gust die Veranstaltung und begrüßte zwei wichtige Gäste. Kristin Lehmann von der Lotto GmbH Brandenburg, verantwortlich für Unternehmenskommunikation und Karl-Heinz Hegenbart, Vizepräsident für Breitensport und Sportentwicklung beim Landessportbund Brandenburg waren der Einladung nach Großbeeren gefolgt, um Grußworte zu übermitteln, aber auch um eine wichtige und erfreuliche Aufgabe zu erfüllen.
Beide Gäste waren erschienen, um jeweils einen verdienten Sportler des BJJV zu ehren.
Jürgen Anke wurde mit dem Sympathiepreis 2018 der Lotto Berlin Brandenburg GmbH für sein ehrenamtliches Engagement im Vereinssport ausgezeichnet. Jürgen ist seit vielen Jahren erfolgreicher Nachwuchstrainer und ein großer Sympathieträger seines Vereins, der weit über die Grenzen Brandenburgs hinaus bekannt und geschätzt wird.
Die Ehrung mit dem „Sympathiepreis 2018“ begleitete Frau Lehmann mit einer schönen Laudatio, die das umfangreiche Wirken von Jürgen Anke anschaulich würdigte.

Erste Kursleiter-Ausbildung „Nicht mit mir!“ in Brandenburg

Kürzlich fand an der Sportschule Lindow in Brandenburg auf Initiative des Landesjugendreferenten Lutz Meißner die erste Kursleiter-Ausbildung „Nicht mit mir!“ statt.

Insgesamt 8 engagierte Ju-Jutsuka konnten die Referenten Annemarie Besold und Fritz Schweibold, die für die Ausbildung aus Bayern angereist waren, begrüßen. „Der weite Weg hat sich absolut gelohnt“, resümierte Fritz Schweibold, Referent Gewaltprävention im DJJV, am Ende des ersten Ausbildungsmoduls, „denn die Teilnehmer waren höchst engagiert, diszipliniert und interessiert“.

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
im Kalender haben wir neue Termine für folgende Lehrgänge und Fortbildungen eingestellt.

 - am 06.04. Bundeslehrgang Jiu Jitsu
 - am 25.05. Kursleiterlizenz (Fortbildung) Frauen-Selbst-Sicherheit
 
Die Ausschreibungsunterlagen befinden sich in den Terminen.

Sportliche Grüße
Michael von Paßlack

Starke Netze gegen Gewalt!

 

Liebe KursleiterInnen,
in jedem Frühjahr zum Internationalen Tag der Frau (8. März)
ruft der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) alle Kampfsportverbände dazu auf,
Schnupperangebote: „Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen“ anzubieten.

Am Samstag den 06.04.19 findet beim 1. Ju-Jutsu Verein Bernau e.V. das 23. Internationales Bernauer Turnier im Ju - Jutsu Fighting statt.

Alle Informationen zum Ablauf findet ihr in der Ausschreibung im Kalender.

Ju-Jutsu Spiel und Spaß für alle interessierten Kinder und Jugendlichen von 6 bis 16.

In der Zeit von 08.07. - 14.07.19 findet die Jugendfreizeit 2019 im Sport- und Bildungszentrum Lindow statt.

Die Ausschreibung findet ihr im Kalender.