Liebe Vereine, 
 
mit Blick auf die steigenden Inzidenzzahlen ist ggf. das Training nur noch unter Einhaltung der 3G-Regel möglich. Da die "kostenlosen Bürgertests" Mitte Oktober auslaufen und die Testungen aber zum Teil unter Aufsicht bzw. von einer ausgebildeten Person durchgeführt werden müssen, möchten wir Euch auf ein Angebot der Johanniter aufmerksam machen. Diese bieten eine zertifizierte Ausbildung zum Tester per Onlinelehrgang an. Dieser Lehrgang kostet lediglich 10 EUR und kann zu jeder Tages- und Nachtzeit durchgeführt werden. Damit könnten sich die Vereinstrainer und -trainerinnen niedrigschwellig weiterbilden und die Vereine könnten ganz nach unserem Motto „Mit Sicherheit Lebensgefühl“ weiterhin regulär Training anbieten.
 
 
 
Quelle: Bundesgeschäftsstelle des DJJV